Arbeitspsychologie im Unternehmensalltag

Der Mensch steht im Fokus

Der Mensch verbringt einen Gutteil seines Lebens an seinem Arbeitsplatz. Deshalb sollte dieser so organisiert, gestaltet und eingerichtet sein, dass er die an ihn gestellten Anforderungen effizient bewältigen kann. Dies ist keine Selbstverständlichkeit in unserer modernen Arbeitswelt! Vielmehr bringt steigender Leistungs-, Zeit- und Produktivitätsdruck viele Menschen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit mit bekannten Folgen. Unternehmen mit Weitblick können der Stressbewältigung am Arbeitsplatz jedoch durchaus Vorschub leisten!

Es ist im Sinne jedes Unternehmens, für die Erhaltung der Gesundheit, Lebensfreude und Leistungskraft seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Sorge zu tragen. Gesunde Arbeitsplätze und ein motivierendes Arbeitsumfeld (sei es im Office oder auch im Rahmen eines flexiblen Modells zeitweise im Homeoffice) sorgen dafür, dass die Arbeit die Quelle von Zufriedenheit und Leistungsfreude bleibt.

Setzen Sie auf Unterstützung durch die Arbeitspsychologie …

Der Arbeitspsychologie liegen vor allem die Prävention und eine nachhaltige Stressbewältigung am Arbeitsplatz am Herzen. Mit meiner Expertise stärken Sie die Ressourcen am Arbeitsplatz und reduzieren arbeitsbedingte psychische Belastungen – das beste Mittel gegen Folgen wie Demotivation, Krankenstände, innere Kündigung und viele andere mehr. In diesem Sinne gestaltet sich auch mein Angebot – kontaktieren Sie mich zu folgenden Themen:

  • Konkrete Arbeitsgestaltung
  • Fragen zur effektiven und effizienten Arbeitsorganisation
  • Moderne Arbeitstechniken in der Arbeitswelt 4.0 mit Stress-, Pausen- und Erholungsmanagement
  • Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsumgebungen
  • Schaffung von gesundheitsförderlichen Rahmenbedingungen

Regelung Office – Homeoffice: Damit die positiven Seiten eines flexiblen Arbeitszeit- & Arbeitsplatzmodells voll zur Geltung kommen

Mit dem STOPP-Prinzip als Leitfaden strukturiert zur funktionierenden Dauerlösung. Was es alles zu berücksichtigen gilt, wie sich die positiven Effekte dauerhaft etablieren lassen und wie Sie unerwünschte Nebenwirkungen ausschalten:

  • Technische Maßnahmen
  • Organisatorische Maßnahmen
  • Persönliche Maßnahmen und
  • Positive Energie.

Dabei unterstütze ich Sie und Ihr Team / Ihre Teams gerne!

Siehe dazu meine zwei Fach-Blogbeiträge:

1.) Das STOP-Prinzip:
https://www.stoellinger.at/2020/06/04/das-stop-prinzip-als-leitfaden-fuer-die-positive-homeoffice-gestaltung/

2.) Das STOPP-Prinzip:
https://www.stoellinger.at/2020/07/02/stopp-prinzip-leitfaden-ergaenzung-fuer-arbeit-im-homeoffice-mit-positiver-energie/

Nutzen auch Sie die Erkenntnisse und Methoden der Arbeitspsychologie. Damit setzen Sie neue Standards bei der Gestaltung gesunder und motivierender Arbeitsplätze für alle Generationen im Unternehmen und tragen erfolgreich zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz bei. Gerne unterstütze und begleite ich Sie mit meiner Expertise bei diesem Prozess. Rufen Sie mich einfach an, wenn Sie mehr wissen wollen – ich freue mich, Sie kennen zu lernen!