Sie befinden sich hier:  Startseite > Profil > Referenzen

Referenzen

Kund/innenaussagen aus der Branchen- und Unternehmensvielfalt meines Kundenkreises ...

Robert Seebacher, MAS, MTD, Leiter Human Resources der Salzburger Flughafen GmbH

"Frau Mag. Stöllinger führte für uns erfolgreich Beschwerdemanagement-Seminare durch und unterstützt uns bei der Evaluierung psychischer Belastungen (Moderation von Maßnahmenworkshops).

Wir schätzen an Frau Mag. Stöllinger besonders ihre sorgfältige Auftragsklärung und Verlässlichkeit in der gesamten Zusammenarbeit. Frau Mag. Stöllinger ist stets gut vorbereitet, bestens organisiert und arbeitet äußerst ziel- und ergebnisorientiert. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung kann sie Situationen schnell analysieren, bietet praxisorientierte Lösungen an und ist sehr flexibel in der Seminargestaltung.

Mit ihrer freundlichen, offenen Art und ihrem sicheren Auftreten gelingt es ihr, im Training sofort eine angenehme Atmosphäre und ein produktives Arbeitsklima herzustellen. Sie geht individuell auf die Teilnehmer/innen ein und besitzt eine hohe Sensibilität, um Probleme zu erkennen und richtig anzusprechen. Durch ihre wertschätzende Haltung versteht sie es ausgezeichnet, ein konstruktives Feedback zu geben. Davon konnten unsere Mitarbeiter/innen nachhaltig profitieren."

 

Judith Ungeringer, MTD und Mag. (FH) Kerstin Vockner, Personalentwicklerinnen der Salzburg AG

"Frau Stöllinger ist langjährige Trainerin und Beraterin unseres Hauses und wird vielseitig eingesetzt. Die professionelle Art und Weise, die Anliegen des Unternehmens mit den Lernzielen und Bedürfnissen der Teilnehmer zu verknüpfen, zeichnet ihre Arbeitsweise aus. Frau Stöllinger fragt nach, geht den Dingen auf den Grund und bewahrt dabei die nötige Distanz, um fachliche Expertise und strukturierte Rückmeldung zu geben.

Durch ihr authentisches Auftreten und ihre transparente Arbeitsweise stellt sie sehr schnell eine Verbindung zu den Teilnehmern her; ihr Interesse an der Zielgruppe und der Aufgabenstellung ist echt und wird im Training als positiver Verstärker genutzt.

Die Haupteinsatzgebiete in der Salzburg AG sind: Beschwerde- und Kundenmanagement; Entscheidungen treffen; Begleitung von Teams in unterschiedlichen Phasen und Fragestellungen; Coaching. Frau Stöllinger bereichert den externen Trainerstab der Salzburg AG - nicht zuletzt auch durch ihre Flexibilität und durch ihr Verständnis für die Vielfalt unseres Geschäfts."

 

Prok. Wolfgang Neutatz, Leiter Finanz- & Rechnungswesen, Controlling & Personal. Romana Eibl, Leitung Verkaufsinnendienst.

"Seit Jahren greift die Firma Schlotterer Sonnenschutz GmbH im Bereich der individuellen Persönlichkeitsentwicklung ihrer Mitarbeiter/innen auf die langjährige Erfahrung von Frau Stöllinger zurück. Sie findet durch ihr freundliches Wesen und durch ihre aufgeschlossene Art einen sehr guten persönlichen Zugang zu den Mitarbeiter/innen und geht auf deren Probleme sehr gezielt und ausführlich ein. Ihre professionellen Lösungsansätze überraschen meist die Mitarbeiter und helfen, die persönlichen Barrieren zu überwinden! Ihr Engagement geht oft weit über den vereinbarten Rahmen hinaus. Wir legen sehr viel Wert auf ihre Meinung, und die Zusammenarbeit mit Frau Stöllinger macht viel Spaß."

Mag. Maria Pichler, Leitung SALK-Bildungszentrum

"Frau Mag. Stöllinger begleitet uns als Trainerin, Moderatorin und Coach schon langjährig bei der Umsetzung unserer Personalentwicklungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen. Insbesondere die spezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Berufsgruppen im Krankenhaus erfordern von unseren Trainer/innen neben professioneller Fach- und Methodenkompetenz auch großes soziales Geschick und ein hohes Maß an Empathie für Menschen und Situationen. Frau Mag. Stöllinger erfüllt dieses Profil bestens, so dass dadurch auch die Nachhaltigkeit und der Transfer in die Praxis sichergestellt sind."

 

      

Ing. Otmar Lechner, Finanzkammer der Diözese St. Pölten, Leiter des Kirchenbeitragsreferates

"Die Kirchenbeitragsorganisation der Diözese St. Pölten vollzieht seit Jahren grundlegende Änderungen in der Organisationsstruktur, der personellen Zusammensetzung der regionalen Teams und der grundsätzlichen Arbeitsweise bei der Beratung, der Vorschreibung und der Einhebung des Kirchenbeitrags in der Diözese St. Pölten. Dazu war es notwendig, kleine Organisationseinheiten räumlich, technisch und personell zusammenzufassen, neue Teams zu bilden und neue einheitliche Richtlinien - basierend auf den aktuellen Gegebenheiten - unter Einbeziehung aller Führungskräfte und MitarbeiterInnen zu erarbeiten und umzusetzen.

Diese umfangreichen und tiefgreifenden Maßnahmen waren nur in Zusammenarbeit mit Frau Mag. Stöllinger möglich. Entscheidend ist hier, dass Frau Stöllinger uns seit etlichen Jahren erfolgreich begleitet, auf die spezielle Materie "Kirchenbeitrag" und die betroffenen MitarbeiterInnen konkret eingehen konnte und dadurch praxisnahe Lösungen rascher umgesetzt wurden.

Zusammenfassend kann ich feststellen, dass wir mit Frau Mag. Stöllinger eine "Partnerin" haben, die durch kreative und gewissenhafte Vorbereitung, konsequente und geduldige Teamarbeit sowie die professionelle Begleitung des Veränderungsprozesses einen wesentlichen Anteil am Erfolg der positiven Entwicklung der Kirchenbeitragsorganisation der Diözese St. Pölten hat."

 

Ursula Hofer, Personalentwicklung

„Frau Mag. Stöllinger führt seit dem Jahr 1999 für die Österreichische Brau Union Schulungen zum Thema „Reklamations- und Beschwerdemanagement“ durch. Sie hat bis dato 42 Schulungstermine für unsere Mitarbeiter/innen und Führungskräfte aus Verkauf, Logistik, Innendienst, Schankservice und Kundenbuchhaltung realisiert. Die Praxistauglichkeit, die Abstimmung der Inhalte auf berufliche Problemfälle, Methoden und Gestaltung des Seminars, die Förderung der aktiven Mitarbeit sowie die fachliche Fähigkeit der Trainerin wurden zu 98% mit sehr gut beurteilt.“

 

Mag. Manfred Mitter, Ausbildungsverantwortlicher im AMS Salzburg

"Fr. Mag. Stöllinger hat unseren Burnout-Präventionsprozess als externe Beraterin des AMS sehr erfolgreich begleitet. Hervorzuheben ist, dass Fr. Mag. Stöllinger bei allen Modulen sehr gut vorbereitet war, strukturiert gearbeitet hat und dies zudem interessant "rübergebracht" hat. Jede/r Mitarbeiter/in konnte für sich das Beste rausholen und die Tipps können sehr leicht in den Alltag aufgenommen werden. Die Umsetzung erfordert nicht viel Zeit, denn schließlich sind es die "kleinen Freuden", die motivieren und den Stress abbauen.

Besonders hervorzuheben ist die verständliche und klare Ausdrucksweise sowie das Eingehen auf spezielle Problemstellungen. Die Arbeitsweise von Fr. Mag. Stöllinger kann als unkompliziert und flexibel beschrieben werden. Fr. Mag. Stöllinger konnte sich in den "AMS Alltag" gut einfühlen, sodass ihre Vorschläge zum Stressabbau letztendlich von allen Teilnehmer/innen leicht angenommen werden konnten. Dies spiegelt sich auch in den überaus positiven Kursbeurteilungsbögen der Teilnehmer/innen wider."

 

Waltraud Fallwickl, Personal-, Marketing-, Qualitätsmanager der AMC Competent Handels GmbH, Großhandel für Naturstein

"Fachkompetenz, klar definierte Strukturen, Einfühlsamkeit in Unternehmenskulturen und deren Mitarbeiter sowie Erfolgsorientierung sind nur einige Stärken von Mag. Elisabeth Stöllinger. Nach intensiver Bestandsaufnahme unserer Firma hat Frau Stöllinger ein Aufbaukonzept vorgelegt und zielorientiert umgesetzt. Einfache, klare Vorgaben für die Teilnehmer, rasche Anpassung der Problemstellung und Lösungsansätze brachten, nach nur wenigen Einheiten, merkbare Erfolge. Unsere Mitarbeiter schätzen an Frau Stöllinger ihr persönliches Engagement sowie die vielen Hilfsmittel, die beigelegt werden, um die Aufgaben einfach und dauerhaft umsetzen zu können."